Journalismus - Karin Schädler

 

Seit der Ausbildung an der Berliner Journalisten-Schule als Freie Journalistin, Projektmanagerin und Seminarleiterin in Berlin. Redakteursvertretungen bei der tageszeitung (taz). Beiträge für u.a. Tagesspiegel, Zeit Online, Zeitschrift "Kulturaustausch", n-tv.de, German Times.

 

Seit Herbst 2012 Regionalkoordinatorin der Journalismusprogramme in Afghanistan/Pakistan, seit Januar 2014 Ländermanagerin Pakistan der Deutsche Welle Akademie: Medienentwicklung, Trainings, Beratung

Schreibt in ihren Artikeln über Menschen, Politik, Konflikte, Lösungsansätze.

Spezialgebiete sind die Themen Religionen (besonders Islam), Migration, Diskriminierung, Sozial-/ Bildungs-/ Entwicklungsarbeit und alles, was mit Politik, besonders internationaler, zu tun hat. Themensuche in Deutschland, Afghanistan, Pakistan, dem Nahen Osten und Nordafrika.

 

Lange Auslandsaufenthalte in den USA, Kanada (Québec) und Chile. Berufliche Tätigkeiten in Nordafrika, Afghanistan, Pakistan und Japan.

Arbeitssprachen sind auch Französisch, Spanisch, Englisch und etwas Arabisch. 

 

Viel Erfahrung als Programm- und Seminarleiterin, zum Beispiel mit Menschen aus Tunesien, Ägypten, Afghanistan, Pakistan, der Türkei, Marokko oder auch Japan und China.


Stipendien: DAAD-Stipendien für Studien- und Praktikumsaufenthalte in USA und Chile, Karl-Gerold-Stipendium und FAZIT-Stipendium für Ausbildung an der Journalistenschule, FAZIT-Stipendium für Bildungsaufenthalt in Kairo.


Besuchen Sie Karin Schädler auf Twitter!

 

www.twitter.com/KarinSchaedler